der Dollar 32,2247
Euro 34,9384
Gold 2.418,85
BIST 10.676,65
Adana Adiyaman Afyon Schmerz Aksaray Amasya Ankara Antalya Ardahan Artvin Aydin Balikesir Bartin Offiziersbursche Bayburt Bilecik Bingöl Bitlis Bolu Burdur Bursa Çanakkale Çankırı Çorum Denizlic Diyarbakır Düzce Edirne Elazig Erzincan Erzurum Eskişehir Gaziantep Giresun Gümüşhane Hakkari Hatay Igdir Isparta Istanbul İzmir K. Maras Karabük Karaman Kars Kastamonu Kayseri Kırıkkale Kırklareli Kırşehir Kilis Kocaeli Konya Kütahya Malatya Manisa Mardin Mersin Muğla Mus Nevşehir Nigde Armee Osmaniye Rize Sakarya Bulldogge Siirt Sinop Sivas Sanliurfa Sirnak Tekirdag Tokat Trabzon Tunceli Handlanger VON Yalova Yozgat Zonguldak
Istanbul 23 ° C
Teilweise bewölkt

Was sind die Ursachen für Menstruationsveränderungen nach der Corona-Impfung?

01.12.2021
A+
A-
Was sind die Ursachen für Menstruationsveränderungen nach der Corona-Impfung?
Einführungsschreiben

Was sind die Ursachen für Menstruationsveränderungen nach der Corona-Impfung?

Die Impfkampagne wird weltweit fortgesetzt, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. In diesem Zusammenhang kommt es bei einigen Frauen nach der Corona-Impfung zu Veränderungen in ihrem Menstruationszyklus. Bei Frauen nach der Impfung Menstruationszyklus Beschwerden über eine Verlängerung des Datums oder einer Menstruationsperiode häufen sich, und dieser Effekt des Impfstoffs löst bei Frauen Panik aus.

Warum wird der Menstruationszyklus durch die Corona-Impfung beeinflusst?

  • Während der Corona-Impfung unterliegt der Körper einer Immunreaktion, die den Zusammenhalt der Gebärmutterschleimhaut beeinträchtigen kann und sich auf das Datum oder die Dauer des Menstruationszyklus nach Erhalt der ersten oder zweiten Impfdosis auswirkt.
  • Die Drüse im Gehirn, die den Menstruationszyklus steuert, wird durch verschiedene Faktoren wie die Einnahme bestimmter Medikamente, Impfungen, psychischer Stress, Angstzustände usw. beeinflusst. Daher ist dies normal, wenn Sie sich gegen das Corona-Virus impfen lassen. Da sich Immunzellen im Körper vermehren, ist auch diese Drüse betroffen.
  • Dies kann während des ersten oder sogar des zweiten Menstruationszyklus nach der Corona-Impfung passieren, was sich in der Folge auf die Regelmäßigkeit der Menstruation oder des Eisprungs auswirken kann Schwangerschaft Es bedeutet nicht seine Wirkung auf
  •  Derzeit gibt es weltweit, insbesondere in Großbritannien, viele Aufrufe, Veränderungen im Menstruationszyklus nach der Impfung zu untersuchen. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass diese Veränderungen nach Erhalt der Corona-Impfung vorübergehender Natur sind und sich in den kommenden Monaten nicht fortsetzen werden.

Was sind die offensichtlichsten Symptome einer Veränderung des Menstruationszyklus nach der Corona-Impfung?

  • Eine Änderung des Zeitpunkts des Menstruationszyklus, d. h. er kann früher oder später als geplant beginnen.
  • übermäßiger Blutfluss
  • Der Menstruationszyklus dauert länger als normal

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

BESUCHERKOMMENTARE - 0 KOMMENTARE

Es gibt noch keine Kommentare.